VibrOCC VCC1 bis VCC5

Verdichtungs- und Temperatursensoren gekoppelt mit einem GNSS-Empfänger erfassen Ihre Messdaten.

Sie haben die Wahl!

Entscheiden Sie sich für einen fertig konfigurierten Virowave Compaction Controller, ready to use, oder lassen Sie sich eine Messeinheit programmieren, die speziell für Ihren Einsatzbereich zusammengestellt wurde.

Mit unseren Vibrowave Compaction Controllern können Sie „punktgenau“ das messen, was für Sie oder Ihren Auftraggeber relevant ist.

Den VibrOCC gibt es in folgenden Ausführungen:

  • VibroCC1: spurgebundene flächendeckende Erfassung der Übergänge (Erdbau + Asphalt)
  • VibroCC2: GNNS gestützte flächendeckende Erfassung der Übergänge (Erdbau + Asphalt)
  • VibroCC3: GNNS gestützte flächendeckende Erfassung der Übergänge und der Temperatur (Asphalt)
  • VibroCC4: GNNS gestützte flächendeckende Erfassung der Übergänge und der Tragfähigkeit (Erdbau)
  • VibroCC5: GNNS gestützte flächendeckende Erfassung der Übergänge, der Temperatur und der Tragfähigkeit (Asphalt)

Vibrowave – Datenverarbeitung und Messsysteme GmbH programmiert, produziert und integriert mobile Messsysteme mit denen eine flächendeckende Verdichtungskontrolle  (FDVK) für Erd- und Asphaltbau durchgeführt werden kann.

Wir bieten sowohl einsatzbereite, fertig konfigurierte Messsysteme als auch individuelle, maßgeschneiderte Lösungen abgestimmt auf den Einsatzbereich unserer Kunden.

Vibrowave ist eine neue, kostengünstige Option, wenn es um flächendeckende Messungen auf Baustellen geht.