Messungen auf der Baustelle

Flächendeckende, mobile Verdichtungskontrolle (FDVK) für Erdbau und Asphaltbau.

Fexibel aufrüsten

  • Für jeden Walzentyp geeignet
  • Keine Vorrüstung nötig
  • Mit jedem GNSS-Empfänger kombinierbar

Problemlos messen

  • Einfache Bedienung
  • Keine Flächenbegrenzung
  • Vollautomatisches Aufzeichnen und Speichern aller Verdichtungs-, Positions- und Walzendaten
  • Einheitenechte Tragfähigkeitsmessung in MN/m² und Schwachstellenanalyse im Erdbau
  • Bodenkrafteinwirkung- und Schwingungsdaten-Aufzeichung für die dynamische Bodenbelastung
  • Verdichtungsgrad-, Verformungsmodul-, Temperatur- und Übergangsmessung beim Asphaltbau
  • Positionsgenau mit GNSS-Empfänger
  • Spurgebunden ohne GNSS-Empfänger

Einfach analysieren

  • Effiziente Datenarchivierung
  • Schnelle Datenübertragung
  • Einfache Datenauswertung mit Offive-Software
  • Einblenden von Vermessungs- und Plandaten
  • Aussagekräftige Dokumentenerstellung

Vibrowave – Datenverarbeitung und Messsysteme GmbH programmiert, produziert und integriert mobile Messsysteme mit denen eine flächendeckende Verdichtungskontrolle  (FDVK) für Erd- und Asphaltbau durchgeführt werden kann.

Wir bieten sowohl einsatzbereite, fertig konfigurierte Messinstrumente als auch individuelle, maßgeschneiderte Lösungen abgestimmt auf den Einsatzbereich unserer Kunden.

Vibrowave ist eine neue, kostengünstige Option, wenn es um flächendeckende Messungen auf Großbaustellen geht.